Das Teehaus am Meer

Unsere große Auswahl an Bio-Teemischungen produzieren wir ausschließlich selbst mit erntefrischen Zutaten.

AGB
Teehaus Ernst Janssen in Westerland/Sylt

1. Allgemeines

Ihre Daten werden an uns verschlüsselt übertragen. Da können Sie absolut sicher sein.

2. Nutzung

Die zur Auftragsbearbeitung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift, eMail-Adresse usw. geben Sie bitte vollständig an. Ihr von Ihnen selbst gewähltes Passwort halten Sie bitte geheim.
Es gelten die am Tag der Order im Webshop angegebenen Preise, welche die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

3. Vertrag

Der Kaufvertrag kommt durch unsere e-Mail Bestätigung Ihrer Bestellung zustande.
Sollte ein Produkt aufgrund höherer Gewalt nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, bezogen auf das betroffene Produkt ein gleichwertiges zu liefern oder ggfs. nachzuliefern.
Lieferung erfolgt nur solange der Vorrat reicht.

4. Rückgabe/Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tage, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben/hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, TEEhaus Ernst Janssen, Strandstrasse 28, 25980 Westerland, Telefon: (04651) 299811, Fax: (04651) 299813, Mail: Janssen.e@t-online.de, über Ihren Entschluss, den zugrunde liegenden Kaufvertrag zu widerrufen, informieren. Bitte verwenden Sie unser Muster- Widerrufsformular, das jedoch nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Ausgeschlossen von einem Widerruf sind fest verschlossene Lebensmittel (z.B. Tee oder Zucker) deren Packungen von Ihnen geöffnet und die damit von einer Rücknahme ausgeschlossen sind.

Folgen Ihres Widerrufs

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die Sie diesbezüglich an uns geleistet haben, einschließlich der von Ihnen entrichteten Versandkosten unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Eingangstag Ihrer Widerrufserklärung, zurück zu zahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Rückzahlung unsererseits erfolgt, wenn Ihre Rücksendung bei uns eingeht. Unfreie Zusendungen können wir nicht akzeptieren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust nur aufkommen, wenn dieser auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funtionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit selbigen oder auf ungeeignete Verpackung der Rücksendewaren zurückuführen ist.

Stand: 13. Oktober 2016.

5. Lieferung und Versandkosten

Eingehende Bestellungen bearbeiten wir prompt am nächstfolgenden Werktag (mo-frei) und geben diese in den DHL-Versand.
Bei Nichtverfügbarkeit einer Teesorte liefern wir gleichwertig oder behalten uns Nachlieferung nach Eingang vor. Wir liefern innerhalb Deutschlands an die angegebene Lieferadresse gegen Überweisung oder Bankeinzug.

Versandkosten in Deutschland:
Ab Bestellwert 50,00 € = keine Versandkosten.
Bestellwert unter 50,00 € = 5,00 € Versandkosten.
Für Kleinbestellungen unter 30 € benötigen wir Ihre SEPA Lastschriftverbindung für Einzug nach Auslieferung.

Grundsätzliches zur Auslieferung

Grundsätzlich werden alle Teesorten erst nach Bestelleingang aus erntefrischer Lagerware individuell frisch abgefüllt. Unsere Teeverpackungen sind aroma- u. feuchtigkeitssicher. Angaben auf Etiketten  entsprechen den Bestimmungen der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung. Wenn verfügbar, versehen wir jede Tüte mit einem kostenlosen Verschluss-Clip.

Jede Teesorte ist mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kennzeichnet. Dieses gilt zugleich als Losnummer, sodaß eine Rückverfolgbarkeit jedes Rohstoffes bis zum Ursprung gewährleistet ist.

Produktabbildungen unserer Teesorten im Shop geben deren optisches Erscheinungsbild wieder. Abweichungen davon sind technisch und chargenbedingt vorbehalten.

Versandkosten sind auf dem Bestellformular sowie der Online-Bestätigung aufgeführt. Sollte eine Lieferung nicht angenommen werden oder aufgrund einer falschen Lieferadressangabe durch den Kunden unzustellbar sein, so kann TEEhausJanssen die angefallenen Versandkosten für eine erneute Zustellung in Rechnung stellen.

Bei falscher Angabe von Konten- oder Kartendaten ist es TEEhaus Janssen gestattet, die anfallenden Bankgebühren oder den entstandenen Aufwand nachzubelasten. Gebühren für Rücklastschriften gehen zu Lasten des Bestellers.

Ihre Ware wird im Allgemeinen am folgenden Werktag nach Eingang der Bestellung zum Versand gegeben. Die weitere Lieferdauer wird vom Paketauslieferungsunternehmen (z.B. Deutsche Post) bestimmt und entzieht sich dem Einfluss von TEEhaus Janssen. Im Normalfall beträgt die Versanddauer innerhalb Deutschlandsnur 1-3 Werktage. In der Vorweihnachtszeit ca. 4-5 Werktage. Anhand der nach Auslieferung Ihnen ggfs. per mail mitgeteilten Paketnummer können Sie den Versandverlauf selber bei DHL abfragen.

Der Versand in andere Länder erfolgt nach individueller Absprache. Etwaige Zollabgaben und Kosten des internationalen Zahlungsverkehrs gehen zu Lasten des Kunden und sind auf der Bestellbestätigung noch nicht angegeben.

Über mögliche Lieferungsverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

6. Zahlung

Banklastschrift per SEPA Bankeinzug ist erwünscht
Die SEPA-Lastschrift wird von uns eingereicht, sobald die Ware in DHL-Versand gebracht worden ist. Auslands-Lastschriften sind derzeit technisch noch nicht möglich.
Bei Eingabe Ihrer Kundenadresse (auch bei Geschenksendungen) ist, wenn Sie dem Bankeinzug am Ende Ihrer Besteleleingabe zustimmen, immer die Angabe Ihrer SEPA-Lastschriftverbindung erforderlich. Ihre uns einmalig gegebene Lastschriftvollmacht bleibt -bis auf Ihren Widerruf- für Ihre Folgeaufträge bestehen. Sie können uns Ihre Bankdaten gern auch extra telefonisch aufgeben (04651-299 811).

Bezahlung per Kreditkarte, lpaypal, Paydirekt o. dgl. ....
Aus organisatorischen Gründen akzeptieren wir im Versandgeschäft derzeit keine Kreditkarten und sonstige Zahlungssysteme.

Bezahlung per Rechnung/SEPA LASTSCHRIFT
Als Stammkunde können Sie in der Endabfrage nach Ihrer Bestelleingabe neben
"Zahlung per SEPA-Lastschrift" auch die Option
"Bezahlung per Rechnung" wählen.

Wir bitten um Verständnis, dass
Kleinbestellungen unter 30 € VK-Rechnungswert
nur gegen SEPA-Lastschrifteinzug

ausgeführt werden können.

Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug können Mahngebühren und ab 2. Mahnung zusätzlich Zinsen in marktüblicher Höhe berechnet werden.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von TEEhaus Janssen.

8. Garantie

Im Versand statten wir alle Teesorten mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum aus, bis zu dessen Ablauf, trockene und nicht zu warme sowie lichtfeste Lagerung vorausgesetzt, Gebrauchsfähigkeit gegeben ist. Bitte beachten Sie, dass die Aroma- und Duftintensität aber schon nach etwa 6 Monaten, also weit vor Ablauf der eigentlichen Mindesthaltbarkeit, auf ganz natürliche Weise abnimmt. Für alle Artikel unseres teebegleitenden Sortiments gelten die Gewährleistungsvorgaben des europäischen Verbraucherrechts.

9. Haftung

TEEhausJanssen haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zurück zu führen sind. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet TEEhausJanssen für eigenes schuldhaftes Verhalten.
TEEhausJanssen übernimmt keine Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit seiner Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler der Onlinepräsentation.

TEEhausJanssen haftet nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass Unbefugte mit Hilfe des Passwortes eines Nutzers einkaufen. TEEhausJanssen haftet ebenso nicht für Schäden, die durch die Annahme von Paketen durch Drittpersonen entstehen.

10. Änderung, Rechtswahl, Gerichtsstandort

Es bleibt uns vorbehalten, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlichenfalls anzupassen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die am Bestelltag gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Niebüll/Nordfriesland der Gerichtsstand für alle Ansprüche.
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: 1. September 2014