Oolongtee u. GABA-Tee - halbfermentiert

Oolongtee bedeutet: halbfermentierter Tee. Für diesen Teeverarbeitungsvariante wird die Oxidation im Welkprozeß frühzeitig durch schnelles Trocknen beendet. Oolongtees sind in Fernost beliebt als belebender Abschluss nach üppigen Mahlzeiten für verbesserte Bekömmlichkeit und zur Förderung des Leberstoffwechsels. Beliebt auch als Funktionsgetränk in Reduktionsdiäten.
Besondere Bedeutung kommt GABA-OOLONG (Nr. 1015) als Funktion-Food zu. Hierüber informiert sie Ernst Janssens GABA-Infoflyer (siehe Tee-Informationen) zum Download.

Zubereitung: 4-5g = 1-2 Essl/Ltr. – 100°C übergießen + einige Tropfen Zitrone – 3-5 Ziehminuten.

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt